MEMORIAL JAM BAND

Hier finden sich künftig Informationen über die Band, Bilder und vor allem Termine !

Latest NEWS:

 

Liebe Freunde,

 

erneut nutze ich diesen Weg, um Euch/Sie über einen kommenden Bandauftritt zu informieren, wiederum mit der „Memorial Jam Band“. Dieser findet am 9. August um 21 Uhr im „Q“ in Marburg statt. Das „Q“ ist eine relativ neue Location in Marburg, wo in letzter Zeit vermehrt und mit großer Resonanz handgemachte Live Music der verschiedensten Genres präsentiert wird. Damit ist es für einen Auftritt von uns geradezu prädestiniert. Mit neugieriger Vorfreude sehen wir diesem Termin entgegen und hoffen, den Einen oder Anderen von Euch/Ihnen dort ebenfalls wieder anzutreffen.

Ein neues Foto von der aktuellen Besetzung haben wir jetzt auch endlich gemacht, ich füge es dieser Nachricht als JPG-Datei bei.

 

Viele Grüße

Mick Schwarz

____________________________________________________________________

Liebe Freunde,

 

nach über einem Jahr fast ohne Auftritte (abgesehen von einem kurzen Set auf dem letzten Mano-Festival) freut es mich, wieder einmal einen Auftritt der MEMORIAL JAM BAND ankündigen zu können. Dieser findet am Donnerstag, den 20.06.2019 (Fronleichnam) im Jazzclub Cavete, Steinweg 12 in Marburg um 20 Uhr 30 statt. Es sind also noch fast zwei Wochen Zeit bis dahin, und unsere weiter entfernt lebenden Freunde, sei es in Bremen, Boston oder Nagoya haben dann auch noch hoffentlich genügend Vorlaufszeit für Ihren Trip nach Marburg. Die Besetzung der Band hat sich wieder einmal geändert, neu hinzugekommen sind Ralph Schürmann an den Tasten und Götz Hawelka am Schlagzeug. Für ihn ist das nach MaNo schon der zweite Auftritt mit uns, für Ralph ist es die Premiere. Wir sind sehr glücklich darüber, diese beiden neuen Mitspieler gewonnen zu haben!

 

Nach wie vor trauern wir aber auch unserem Keyboarder Michael Wagner nach, der leider Anfang des Jahres verstorben ist. Unser letzter Auftritt zusammen mit ihm im Mai 2018 ist (bisher) immer noch auf YouTube zu finden, und wenn wir den „Sportin‘ Life Blues“ (https://www.youtube.com/watch?v=4-YPshpdlqw) spielen, vermissen wir auch seine Stimme sehr. Uns ist wieder einmal vor Augen geführt geworden, dass jeder Auftritt der letzte sein kann.

 

Deshalb freuen wir uns umso mehr über jeden, der an Fronleichnam die Gelegenheit findet, zu unserem Auftritt zu kommen, und mir bleibt nur noch, Allen bis dahin eine gute Zeit zu wünschen.

 

Beste Grüße

Mick Schwarz

 

P.S. Die restliche Besetzung besteht aus den üblichen Verdächtigen, Ralf Rossbach (Lead-Gitarre), Wolfgang Schekanski (Bass) und meine Wenigkeit (Stimme und Gitarre).     

Liebe Freunde,
 

der Auftritt mit der Memorial Jam Band auf der Blues Session in Kassel am 21. Februar 2018 hat Veranstaltern und Publikum so gut gefallen, dass wir erneut eingeladen wurden. Diesmal findet die Blues Session im Rahmen des Internationalen Frühlingsfests 39 ½, veranstaltet vom Kulturzentrum Schlachthof Kassel am 25. Mai ab 19 Uhr auf der Bühne im Boreal statt. Wir freuen uns schon sehr darauf, wieder nach Kassel zu kommen. Hier noch zwei Links dazu:
 

https://www.schlachthof-kassel.de/programm/programm/festivals-open-airs/internationales-fruehlingsfest.html

https://de-de.facebook.com/pg/boreal.kassel/about/?ref=page_internal

Die Teilnahme am Gedächtniskonzert für Mingo Nau („Mingo’s Whole Pride“, jetzt „Mingo’s Heritage“) am Ostersamstag in der „Dorfscheune“ in Wohratal-Langendorf hat nicht nur bei Andreas Tauche (Mick Schwarz Band) und mir, sondern bei Allen, die daran teilgenommen haben, einen tiefen Eindruck hinterlassen. Beeindruckend war die große Unterstützung durch Mingos Familie und eine Band, die ihrem Anführer über seinen Tod hinaus die Treue hält. So etwas gibt es nicht oft.

 

Die Audio-Aufnahmen der zwei Stücke („All Along the Watchtower“ und „Soul Kitchen“), die Andreas und ich mit der Band zusammen gespielt haben, werde ich in Kürze auf YouTube hochladen.

Last but not least noch zwei Links zu einem Auftritt im Harlem Jazz Club in Barcelona, wo ich für zwei Stücke die Band von Hernan "El Chino" Senra übernehmen durfte, was ein schöner Abschluss des Kurztrips in diese tolle Stadt war.

https://www.youtube.com/watch?v=QOg6QxjhkAU

https://www.youtube.com/watch?v=APp35zRjnIw

So long

Mick Schwarz

 

Zur Weinstr. 10

35041 Marburg

+49(0)6421 93055

+49(0)176 9682 4761

mick@schwarz-marburg.de

© 2016 by Webmaster. Proudly created with Wix.com
Haftungshinweis: click

  • Twitter Classic
  • c-facebook